Weinbergshäuschen-Wanderung

-immer am 1. Sonntag im September-

-Wo die Fahne hängt, wird ausgeschänkt!-
Um dem Zerfall der historischen Weinbergshäuser entgegenzuwirken, hatte der Altstadtverein Alzey 1989 die jährliche Alzeyer Weinbergshäuschen-Wanderung ins Leben gerufen. Seitdem hat sich diese Veranstaltung des Alzeyer Altstadtvereins zu einem der beliebtesten Weinfeste Rheinhessens entwickelt.-
Gäste aus Nah und Fern besuchen immer wieder gerne diese Wanderung, in der man je nach Zeit und Kondition seine Wanderstrecken zwischen Alzey und den Vororten Heimersheim und Weinheim selbst wählen und sich an historischen und neuen Alzeyer Weinbergshäuschen mit hervorragenden Weinen der Ortslagen und den verschiedensten Speisen und Spezialitäten unserer Landschaft verwöhnen lassen kann.
Jedes Jahr am 1. Sonntag im September von 11 bis 18 Uhr werden die Gäste an mehr als 20 Weinbergshäusern von Mitgliedern des Alzeyer Altstadtvereins, sowie von heimischen Winzern bewirtet.
Darüber hinaus bereichern verschiedene Musikgruppen unsere Veranstaltung und neben gutem Essen und Trinken und wunderschönen Ausblicken auf die rheinhessische Landschaft können an diesem Tag auch die Kunstwerke des „Alzeyer Kunst- und Kulturwanderweges“ in den Weinbergen bewundert werden.
Besuchen Sie die jährliche, originelle Alzeyer Weinbergshäuschen-Wanderung, denn ein Spaziergang durch unsere sonnenbegünstigte „Rheinhessische Toscana“ wird Ihnen unvergessen bleiben.

Aktuelle Speisekarte (Download, aktualisiert am 27.7.15) und Wanderplan
Bus-Angebot der ORN für den 6. September 2015: Sonderfahrplan (Download)
Informationen für Busfahrer (Download)